Landschaftsarchitektur Panse aus Bautzen - Objektplanung, Landschafts- und Umweltplanung sowie Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
Projekte Landschafts- und Umweltplanung Grünordnungsplan GOP zum B-Plan Solarpark Litten

Auf dem Gelände des Flugplatzes Litten sollte ein Solarpark entstehen. Im Zuge des Grünordnungsplanes zum Bebauungsplan wurden vorhandene Biotop- und Vegetationsstrukturen auf einer Fläche von rund 60 Hektar erfasst. Die Frage lautete: Wie wirkt sich eine Belegung mit Solarmodulen auf die Umwelt aus? Zur Beantwortung wurde eine Eingriffs-Ausgleichs-Bilanz erarbeitet. Bestandteil des Grünordnungsplanes war eine Landschaftsbildbewertung im Nah- und Fernbereich um die geplante Anlage. Gemeinsam mit der Gemeinde und der Unteren Naturschutzbehörde entwickelte das Büro Panse ein aus naturschutzfachlicher Sicht sinnvolles Maßnahmekonzept, welches Flächen innerhalb und außerhalb des Plangebietes einbezieht. Als Ausgleichsmaßnahmen sind Hecken und Bäume an Ortsverbindungsstraßen vorgesehen und das Abdecken und die Bepflanzung einer ehemaligen Hausmülldeponie, der Kreckwitzer Altdeponie „Katzers Berg“. Außerdem soll mit Waldumbaumaßnahmen eine Verbesserung des Landschaftsbildes erreicht werden.

Google Analytics deaktivieren