Landschaftsarchitektur Panse aus Bautzen - Objektplanung, Landschafts- und Umweltplanung sowie Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
Projekte Landschafts- und Umweltplanung Grünordnungsplan GOP zum B-Plan „An der Hummel“ in Bautzen

Auf einem traditionellen Gewerbestandort sollte die Zulässigkeit von gewerblicher Nutzung und einer Flächenerweiterung geregelt werden. Das Plangebiet umfasste Bereiche, die bereits gewerblich genutzt werden, aber auch eine ehemalige Bahnlinie, Wald-, Wiesen- und Gartenflächen sowie das geschützte Biotop einer „offenen Felsbildung“. Weil im Umfeld geschützte Vogelarten leben und die Bereiche entsprechend sensibel für den Naturschutz sind, erstreckte sich das Untersuchungsgebiet um bis zu 300 Meter über den Geltungsbereich des Bebauungsplanes hinaus.

Ziel des grünordnerischen Konzepts war es, die gewerbliche Nutzung des Standortes „An der Hummel“ zu erweitern und dennoch für den Naturschutz wertvolle Flächen zu erhalten. In Abstimmung mit den zuständigen Behörden und Artgutachtern wurden Maßnahmen entwickelt, mit denen sich der naturschutzfachliche Ausgleich sichern lässt – etwa Ersatzpflanzungen von Obstgehölzen, die Festlegung von Schutz- und Sukzessionsbereichen und Begrünungsmaßnahmen innerhalb des Gewerbegebietes. Dabei wurde berücksichtigt, dass potentiell geschützte Vogelarten im Umfeld leben.

Google Analytics deaktivieren