Landschaftsarchitektur Panse aus Bautzen - Objektplanung, Landschafts- und Umweltplanung sowie Flächennutzungs- und Bebauungsplanung
Projekte Objektplanung Gartendenkmalpflege Friedhof Demitz-Thumitz

Der ländliche Friedhof in Demitz-Thumitz steht durch den Bevölkerungsschwund vor großen Herausforderungen. Weil sich die Zahl der Bestattungen stetig verringert, wird der Friedhof nicht mehr ausgelastet. Die unstrukturierte Gesamtsituation sowie der wenig attraktive Gehölzbestand machen eine langfristig ausgerichtete Entwicklungskonzeption nötig. Ein Negativtrend zur Anonymisierung des Bestattungsrituals ist deutlich zu erkennen.

Konzeptioneller Ansatz ist die Konzentration künftiger Bestattungen auf dem durch sein kreuzförmiges Wegenetz gegliederten Alten Friedhof im Südosten. Die nördlichen und westlichen Flächen des Neuen Friedhofes sind langfristig als Parkhain weiterzuentwickeln und dienen der Trauer, Erinnerung und Erholung. Es wird nur noch in Gräbern mit vorhandenen Rechten bestattet. Der überaltete Lebensbaumbestand wird gerodet und gelichtet und die Alleen auf dem Friedhof mit Linden vervollständigt.

Auftraggeber Gemeindeverwaltung Demitz-Thumitz
Planung Neuordnungskonzeption, Berücksichtigung Denkmalschutzes
und der sinkenden Bestattungsanzahl, Trauerästhetik
Realisierung ab 2011
Leistungen Recherche, Bestandsaufnahme, Analyse, Entwurfskonzeption

Google Analytics deaktivieren